Schlagwort-Archiv: Hafenalarm

Hafenalarm an der Ratssitzung am 10.12.2015 nachmittags

Am 30. November traf sich die Bürgerinitiative Hafenalarm zu ihrer Vollversammlung in Itter. Wir betrachten es als Teilerfolg, dass erstens die Presse auf unseren offenen Brief an die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses reagiert hat und OB Geisel auf den Vorwurf der „Nichtöffentlichkeit“ vorschlug, den Punkt „Projektgruppengründung“ in den öffentlichen Teil der Sitzung vorzuverlegen. Das Bündnis 90/ Die Grünen machten ihn aber darauf aufmerksam, dass die Öffentlichkeit nicht informiert ist und es deshalb zur Farce würde.

Nun wurde diese Beschlussvorlage in den öffentlichen Teil der Ratssitzung vom
10. Dezember  verlegt.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion zum Reisholzer Hafen

BürgerInnen wollen beteiligt werden!

Auf Ein­la­dung des AK Öf­fent­lich­keit der Bürgerinitiative »Ha­fen­alarm« ka­men ge­gen 400 Bür­ger vor al­lem aus dem Düs­sel­dor­fer Sü­den zur Po­di­ums­dis­kus­si­on in der Frei­zeit­stät­te Ga­rath. Der Saal war voll besetzt. Der Haus­meis­ter muss­te si­cher­heits­hal­ber ei­ni­ge In­ter­es­sen­ten ab­wei­sen.

Die drei Spre­che­rIn­nen leg­ten mit ei­ner Power­point-Prä­sen­ta­ti­on die Ar­gu­men­te der Bür­ger­initia­ti­ve ge­gen den Aus­bau des Ha­fens in sehr be­ein­dru­cken­der und sach­li­cher Wei­se vor.

Weiterlesen